s

Alienum phaedrum torquatos nec eu, vis detraxit periculis ex, nihil expetendis in mei. Mei an pericula euripidis, hinc partem ei est. Eos ei nisl graecis, vix aperiri consequat an.

Image Alt

Aktuelles.

/Aktuelles (Page 2)

Am 1. März trafen sich 14 Kölner Künstler zum Happening, und so schnitten Künstler Künstlern die Haare. Am 1. März durften die Friseure in Deutschland wieder öffnen, während es für die Kultur in Deutschland immer noch keine Öffnungsperspektive gibt. Markus Söder bezeichnete gar den Friseurbesuch als Frage der Menschenwürde. Dem wollen wir hinzufügen: Würde definiert sich immer über Kultur. Der Mensch lebt nicht vom Baumarkt allein! 3Sat-Kulturzeit berichtete, der WDR-Hörfunk, der Kölner Stadt-Anzeiger und viele andere Medien. Weitere Aktionen werden folgen. Nicht aus Egoismus. Aus Notwehr.

Robert Griess erhält die Mohrenhovener Lupe 2020/2021, weil er "vielseitig wie kaum ein anderer in seinen Solo-Programmen den kleinen und großen Widersprüchen und Ungerechtigkeiten unserer Zeit nachspürt (Laudatio)." … und ist damit erster Doppelpreisträger dieses traditionsreichen Kabarett-Preises, der seit 30 Jahren anläßlich der Kabarett-Tage unter der Leitung von Professor Klaus Grewe und seinem Team vergeben wird. In der Vergangenheit erhielten den Preis u.a. Jürgen von der Lippe, Dieter Nuhr, Jürgen Becker, Konrad Beickircher etc. Die Preisverleihung findet am 8.11. im Rahmen einer Gala in Swisttal statt. Der Erlös wird zur Förderung kreativer Angebote für Kinder gespendet.